940 627 Mrs. Wald & Co
popsticles forest wald Eis waldmeister walderdbeeren

Wald am Stiel

Mhhh,…..  Ein erfrischendes und leckeres Eis: Wald am Stiel mit Waldmeister und Walderdbeeren. Geeignet auch für: Diabetiker und Laktoseintoleranz. 

popsticles forest wald

Zutaten für eine Form von 8 Stück:

  • Eine Handvoll Waldbeeren (ich habe die lebst ausgesäten Walderdbeeren aus meinen Garten geerntet und noch ein paar gefrorene Blaubeeren, Johannisbeeren und Himbeeren dazugemischt)
  • 1 Dose 400ml Bio Kokosnussmilch (ungezuckert & minimum 60% Kokosnussmilch) (geeignet für Veganer & Laktoseintoleranz)
  • 4 EL Birkenzucker (kann durch normalen Zucker ersetzt werden, falls ihr keinen habt) Wieso eigentlich Birkenzucker? Dieser Zucker hat 40% weniger Kalorien – yeahi……. ( es ist beschrieben auf einigen Internetseiten, dass Birkenzucker auch für Diabetiker geeignet sein soll). Der Zucker ist ziemlich teuer –  jedoch halten sich meine selbstgemachten Leckereien in Grenzen.
  • 40ml Waldmeistersirup (ich habe meinen Sirup ebenfalls mit Birkenzucker selbst gemacht). Bitte die Mischverhälntinsse von einem gekauften Sirup überprüfen.
  • 1/2 Avocado (die Avocado schmeckt man nicht im Eis. Ich wollte zum Einen eine cremigere Konsistenz und zum Anderen einen natürlichen Farbstoff . Mein selbstgemachter Waldmeistersirup hat eine natürlich leicht gelbliche Farbe, da ich auf Lebensmittelfarbe verzichtet habe.

popsticles forest wald

  1. Waldbeeren waschen, gut abtrocknen und in eine kleine Schüssel geben. Dann mit 2 EL Birkenzucker bestreuen, umrühren und einziehen lassen.Kokosnussmilch mit dem restlichen Birkenzucker (2 EL) in einen Topf auf dem Herd erwärmen bis sich der Zucker gelöst hat.
  2. 100ml von der Kokosnussmilch beiseite stellen (das wird der weisse Abschluss an dem Eis – siehe Bilder)
  3. Den Waldmeistersirup zu den 300ml Kokusnussmilch hinzugeben und verrühren
  4. Dies nun in den Mixer mit der 1/2 Avocado mischen (die andere Hälfte habe ich nebenbei aufgegessen 🙂 )
  5. Die Früchte in die Form geben (nicht reindrücken oder zu grosse Beeren nehmen – ansonsten ist es später schwierig, das Eis herauszubekommen)
  6. Die Kokosnuss – Walmeistercreme nun einfüllen bis zur 3/4 der Form. Dann nochmal Beeren in die Form geben (dann bekommt das Eis eine tolle Marmorierung).
  7. Dann wieder mit auffüllen mit der Kokosnuss – Waldmeistercreme bis ca. 1cm unter dem Rand.
  8. Nun für 30 Minuten die Gefriertruhe stellen. (Hier würde ich eine Küchenuhr stellen – ansonsten bekommt ihr später die Stiele nicht mehr rein !)
  9. Die Formen rausnehmen, und nun die Holzstiele hineinstecken.
  10. Danach die vorhin bei Seite gestellte Kokusnussmilch bis zum Rand auffüllen. (Falls die 100ml Kokosnussmilch nicht ausreichen, dann mit etwas Wasser verdünnen).
  11. Mimimum 3-4 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  12. Um das fertige Eis aus der Form zu lösen, einfach an den Seiten mit warmem Wasser abspülen.

Guten Appetit!

popsticles forest wald Eis waldmeister walderdbeeren

Ihr wolltet schon immer leckere Walderdbeeren & Waldmeister im Garten? Schaut Euch unsere Wald Schätze Mischung an:

popsticles forest wald Eissaatgut saat waldmeister walderdbeeren

Wald & Co Wald Schätze

Habt ihr uns auch schon auf Instagram, Facebook und Pinterest entdeckt?


Hat Euch der Beitrag gefallen? Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr unseren Newsletter abonniert:


Bildnachweise: Wald & Co, Sonja Kalkschmidt

Mrs. Wald & Co
Mrs. Wald & Co

Schaffe schaffe - Waldgärtle mache

All stories by: Mrs. Wald & Co

Leave a Reply

Your email address will not be published.